Lauterbacher Burgbräu - Weizenbiergläser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lauterbacher Burgbräu

Brauereien V > Vogelsberger Landbrauereien





Produktpalette

  • Lauterbacher Pils
  • Lauterbacher Erbpils
  • Lauterbacher Radler
  • Lauterbacher Alkoholfrei
  • Lauterbacher Bierstrolch
  • Lauterbacher Winterbier
Cent 8
36341 Lauterbach

Deutschland
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Gießen
Gegründet: 1527

Auf das Jahr 1527 geht die Freiherrlich Riedeselsche Lauterbacher Burgbrauerei zurück, die als älteste Privatbrauerei Hessens gilt. 1894 wurde außerhalb der damaligen Stadtgrenzen ein Neubau mit Brauerei und Mälzerei an der Cent errichtet. 1984 wurde die Mälzerei eingestellt.
1997 wurde die Lauterbacher Burgbrauerei (zusammen mit der seit 1968 zu ihr gehörenden Auerhahn-Bräu) durch das Hochstiftliche Brauhaus Fulda übernommen. Die Biere werden durch eine Bierkönigin mit zwei Prinzessinnen repräsentiert, die jährlich von der Bevölkerung gewählt und im Rahmen des Lauterbacher Prämienmarktes gekrönt werden. Hergestellt werden an der Braustätte in Lauterbach. Text. Wikipedia

Quelle: Bierdeckesammler.net

Doppelte Gläser befinden sich auf: http://weizenbierglaeser.shop/Lieferung ab 50,00 € in Deutschland portofrei !15 % Rabatt auf alles

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü